Tex Rubinowitz

Tex Rubinowitz, Thimphu, Bhutan
Tex Rubinowitz, Thimphu, Bhutan
An unserem ersten, sehr fröhlichen, Abend in Thimphu/Bhutan in großer Runde – Bhutaner, Wiener, Salzburger (alle beruflich in Bhutan), lernte ich Tex Rubinowitz (Journalist, Schriftsteller von Reiseführern, Comiczeichner, Künstler) aus Wien kennen. Der Abend war davon geprägt , dass Tex am nächsten Tag zu einer pompösen Hochzeit eingeladen war und dort den traditionellen “Go” anziehen sollte: einen kniekurzen Mantel, geschnürt mit einem best online casino gewebten Gürtel, komplettiert mit Stutzen und schwarzen Schuhen zu tragen. Und da er schon so beim Kleidungsstücke ausprobieren war, konnte ich ihn mit dem Hinweis, dass die Kayiko Jacke für einen guten Zweck versteigert wird, ohne Probleme für das Fonto samt Zeichnung und Unterschrift gewinnen!

On our first evening in Thimphu/Bhutan, in a large circle of people from Bhutan, Vienna and Salzburg, I met Tex Rubinowitz (Journalist, Author of Travel guides, Cartoonist, Artist) from Vienna. The subject of the evening was the “Go”, Tex should wear for a very famous wedding the next day. The “Go” is the traditional costume for men in Bhutan which is a knee-length coat, tightened with a belt, worn with black stockings and black shoes. As he was in the right mood it was not difficult to pursuade him into putting on and signing the Kayiko Jacket even because it is a social-art project for charity.

Share on Facebook Share on Twitter Email

Comments are closed.